Halloween II – Das Grauen kehrt zurück

Anzeige

Halloween II – Das Grauen kehrt zurück, ein Kultklassiker des Slashergenres, der durch seine drastische Gewaltdarstellung, zur damaligen Zeit, für Furore sorgte, was nicht nur an den Kills, sondern auch an der Tatsache lag dass sein Vorgänger fast ohne einen Blutstropfen auskam. Daher ist es nicht verwunderlich dass Halloween II – Das Grauen kehrt zurück in Deutschland beschlagnahmt wurde, der alibi Schnitt (Spritze in die Schläfe) konnte daran auch nichts ändern.IMG_1315 Wobei man sagen muss dass hier wohl einer der besten Zensur-Schnitte überhaupt zu verzeichnen ist, denn damals fiel der Cut kaum auf. Ironischerweise war das nur möglich weil eben diese Szene eine der Szenen war die später zusätzlich gedreht wurden, um den Film härter zu machen. Dem Testpublikum und John Carpenter selbst gefiel die erste Version von Halloween II gar nicht.

Inhalt von Halloween II – Das Grauen kehrt zurück:

Nachdem Laurie Strode die Attacken von Micheal Myers um ein Haar überlebt hat, wird sie noch in der selben Nacht ins örtliche Krankenhaus gebracht. Ohne zu wissen das Myers noch am leben ist wiegt sie sich in Sicherheit. Währenddessen macht sich Michael auf den Weg zu Laurie, um sein blutiges Wer zu vollenden, doch Loomis ist ihm dicht auf den Fersen.

Die englische und französische Erstauflage

Halloween II wurde in Deutschland 1983 von ITT zum ersten Mal auf VHS und Video 2000 veröffentlicht, während in Frankreich und Großbritannien den Vertrieb Thorn Emi übernahm.

halloween2_1

Großbritannien wurde im November 1982 mit der Verleihversion beglückt. In Frankreich wurde der Film 1983 veröffentlicht, aber hergestellt wurde diese Auflage in den Niederlanden. Die englische Version hat den klassischen Kürbiskopf auf dem Cover während die französische Fassung das seltenere Motiv mit dem Messer hat.

halloween2_2

Auf der Rückseite der fr. Version ist dann der Kürbiskopf zu finden. Beide Versionen haben ein Vollbildformat und sind stark abgedunkelt. Die deutsche Version war heller und besaß sogar das original Kinoformat.

halloween2_3

Die Spines beider Versionen ähneln sich kaum, obwohl sie vom selben Vertrieb sind. Die engl. Fassung hat wie die deutsche Version eine Freigabe für Erwachsenen. Im Land von Wein und Käse ist Halloween II – Das Grauen kehrt zurück schon ab 14 Jahren freigegeben.

Beide besitzen unterschiedliche Sticker. Die fr. Fassung hat im Gegensatz zur anderen Version das typische Thorn Emi Design.

Die engl. Version besitzt auf der Klappe chinesische Schriftzeichen. Das hat damit zu tun dass der Film während der britischen Kolonialherrschaft auch in Hongkong vertrieben wurde. Das besondere daran ist dass im Jahr 1982, als Halloween II veröffentlicht wurde, die ersten Gespräche zwischen den Premierministern des Vereinigten Königreichs und der Volksrepublik China über die Zukunft des Territoriums aufgenommen wurden. Knapp 15 Jahre später, am 1. Juli 1997, nach 156 Jahren britischer Kolonialherrschaft, übernahm die Volksrepublik China die Souveränität und Kontrolle über Hongkong. Die alte Kassette aus England ist somit ein echtes historisches Zeitzeugnis.

Fazit:

Die Fortsetzung zu einem der grössten Genreklassiker ist selbst Heute noch so beliebt wie eh und jeh. Die immer noch andauernde Beschlagnahmung (stand Dezember 2018) ist mehr als überholt und der Film wird wohl in der nächsten Zeit rehabilitiert werden. Halloween II – Das Grauen kehrt zurück könnte Heutzutage locker mit einer FSK 16 in den Läden stehen, bis dahin bleibt leider nur der Kauf im deutschsprachigen Ausland.

71RbIVElNdL._SL1200_

Mit Halloween erschuf Horror-Meister John Carpenter den Archetyp aller Slasher und stand Pate für Freddy und Jason. Michael Myers ist das Urböse, der schwarze Mann und das Grauen im Schatten. Jeder Teil der Filmreihe hat seinen eigenen Kultcharakter und eine tolle Atmosphäre. Hier könnt ihr euch alle Teile UNCUT besorgen!

Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15.12.16

Hier gibt es noch mehr vom Glotzgutachter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.