American Fighter 2

Anzeige

Nach dem grandiosen Erfolg des American Fighter hierzulande, hat man kurze Zeit später die Fortsetzung American Fighter 2 – Der Auftrag in die Kinos gebracht. Der bis dato im ersten Teil unbekannte Michael Dudikoff, spielte wieder an der Seite von Steve James und trat im Kampf erneut gegen Ninjas an.

 

Als American Fighter 2 – Der Auftag in den 1980ern in Deutschland auf Video veröffentlicht wurde, ist im Kopierwerk ein Fehler unterlaufen. Es wurde damals von Cannons Seite versucht, bei der FSK eine unzensierte Fassung mit einer Freigabe ab 16 zu bekommen, die auf Grund der Brutalität, nicht genehmigt wurde. Gerade einmal 3! Schnitte waren nötig, damit American Fighter 2 eine FSK 16 bekam. Damals war das sehr wichtig, um der Gefahr durch eine FSK 18 Einstufung auf dem Index zu landen zu entgehen. Dies hätte finanzielle Einbussen zur Folge gehabt. Anscheinend gab es wohl jemanden der im Kopierwerk nicht aufpasste (man behauptet heute noch, dass es reine Absicht war !) und versehentlich wurden alle Fassungen zur Erstauslieferung des American Fighter 2 mit der 18er Version bespielt. Cover und Tape zeigten jedoch 16er Embleme. Es vergingen keine 2 Wochen da hat die FSK den Film sofort auf den Index gesetzt. Daher auch die damaligen Einträge im BPS Report für Jugendgefährdende Medien. Die Videothekenbetreiber hatten die Wahl: Rückgabe und der damit verbundenen Vernichtung des Tapes oder 18er Kennzeichnung und nur im Erwachsenenbereich ausleihbar. Dieses Schicksal hatte ja schon den ersten American Fighter Teil heimgesucht und daher tauschten viele die Auflage um und bekamen die 16er Version für die Familienabteilung. Zu viele !!! Es gibt jetzt nur noch einen Bruchteil der Erstauflagen mit dieser Kennzeichnung. Sehr schwierig zu finden. Daher, greift zu wenn Ihr so eine American Fighter 2 – Der Auftrag VHS sieht.

Vergleich der Cannon VHS Hartboxen von American Fighter 2

Eine wunderschöne Hartbox mit einem fest aufgeklebten Cover, welches leider bei meinem Vergleich vom American Fighter 2 – Der Auftrag zwei leichte Farbunterschiede hat. Das Tape ist leicht verblichen durch zu viel Sonneneinstrahlung in der Familienabteilung. Das Andere ist noch schön kräftig durch das dunkle Dasein im FSK 18 Erwachsenenbereich.

Die Rückseite zeigen drei Filmszenen sowie eine kleine Inhaltsangabe. Die Credits sind ebenso schlicht gehalten.

Zu erkennen ist die Erstauflage recht einfach. Die FSK 18 Flatschen mussten an bestimmte Stellen angebracht werden. Einmal auf der Rückseite über das FSK 16 Emblem und auf dem Tape auf der Seite über dem Schriftzug, dort wo das FSK 16 auch zu lesen war. Es musste jegliche alte FSK -Kennzeichnung überklebt sein. Die Richtlinie war damals sehr klar.

Es musste ein Aufkleber sein der nicht ohne Probleme Rückstandslos zu entfernen wäre. Die einzelnen Videotheken hatten Bögen mit Aufklebern für solche Fälle. Jedoch kamen dadurch viele unterschiedlich „beklebte“ Editionen in Umlauf. Viele Videothekare „drückten“ einfach den Sticker auf die Front, was das Cover natürlich sehr hässlich machte. In dem kleinen Bild rechts von Euch ist so ein verschandeltes Cover von einem meiner alten Tapes zu sehen.

Anzeige

Die Tapes sind typisch Cannon. Ein Titelbild prangt on Top und der typische grüne Aufkleber vor Kopf zeigt die Cannon VMP Schmiede überdeutlich als eine Art Wasserzeichen. Darauf schlicht wie immer der Titelschriftzug. Hier in unserem Fall American Fighter 2 – Der Auftrag. Leider muss ich bemängeln, das es keine grüne Cannon Klappe gibt (Anm. d. Redaktion: Diese existiert, laut eines Users tatsächlich!) die ich so sehr mag. Schade darum.

Mein Fazit:

Wer von Euch den American Fighter, samt seiner Fortsetzungen noch nicht im Regal stehen hat und das Ganze in Top Qualität erleben will, der kann hier bei Amazon fündig werden und mit seiner Bestellung den Glotzgutachter ohne Aufpreis unterstützen!

Anzeige

Cannon Hartboxen sind für mich der Knüller und so eine Geschichte mit verwechselten Bändern macht das Ganze noch interessanter und ist in der Geschichte des deutschen Cannon Vertriebes einzigartig. Ich bin froh solch ein Tape ergattert zu haben und wünsche Allen die es nun suchen eine gute Jagd!

 

Bilder und Text:

Andreas R.

20.01.18

Hier gibt es noch mehr vom Glotzgutachter:

3 Antworten zu “American Fighter 2”

  1. Anonymous sagt:

    American Fighter 2 Tape

  2. Tommy sagt:

    Hallo Glotzgutachter, absolut starke Seit die mein Sammlerherz höher schlagen lässt.
    Mir ist allerdings hier schon ein Fehler aufgefallen:
    Du schreibst,dass die American Fighter 2 VHS keinen Grüne Klappe hatte.Das habe ich bei meinem Tape direkt nachgeprüft und bei mir ist sie drauf.
    Kann ich dir Fotos schicken?
    Beste Grüße
    Tommy

  3. Judo Jürgen sagt:

    Wirklich tip top der Streifen !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.