Tanz der Dämonen – VHS Auflagen

Anzeige

 

511K3RN02GL

Tanz der Dämonen bietet harte Effekte und eine Story die zwar nichts neues bietet aber durch die creepy Atmosphäre punkten kann. Einen Blick sollte man als Film-Fan definitiv wagen. Auf Amazon.de könnt ihr euch die unzensierte Version bestellen

Anzeige

Demon Wind aka Tanz der Dämonen aka Tanz der Monster [1988]

Inhalt:

Corey wird von Albträumen geplagt. Er glaubt, dass der Ursprung seiner nächtlichen Ungereimtheiten auf der Farm seiner Großeltern liegt. Und so macht sich Corey mit ein paar Freunden auf, um nach dem Rechten zu sehen und eventuell eine Lösung für das Problem zu finden. Blöd nur dass der alte Bauernhof ein Ort des Grauens ist, an dem der Oberdämon höchst persönlich sein Unwesen treibt und Einen nach dem Anderen ins Jenseits befördert.

1990 kam ein Horrorfilm in unsere Kinos der versuchte seine abgedroschene Story mit harten Effekten auszugleichen.
Der Streifen hieß Tanz der Dämonen und was die Sache mit den Effekten betraf, so klappte das auch ganz gut. Leider war es das auch schon, denn der Rest des Ganzen gehört zum Einheitsbrei der Pseudo-Teenie-Horror-Streifen, in dem Erwachsene Teenager spielen. Ein Produkt seiner Zeit ist Tanz der Dämonen mit Sicherheit. Ebenso ist er ein Produkt unseres Jugendschutzes, denn es dauerte nicht lange und der Film landete auf dem Index und zu guter Letzt wurde das Treiben der Dämonen deutschlandweit verboten, obwohl das Ganze vorab bereits um einige Szenen bereinigt wurde.

tanzdämonen1Madison Video war „not amused“ und versuchte zu retten was zu retten war. Eine FSK geprüfte 16er Fassung musste her. Also wurde geschnitten was es zu schneiden gab und ein neuer Titel musste ran. So wurde aus Tanz der Dämonen, Tanz der Monster.

Man muss Madison Video wirklich lassen, dass sie sich tatsächlich Mühe gegeben haben. Das neue Cover mit dem Grünstich wirkt tatsächlich Monster-mäßiger. Allgemein sieht das „neue“ Cover irgendwie hübscher aus, dagegen wirkt das alte wortwörtlich blass.

tanzdämonen2

Der einzige Vorteil der Erstauflage ist dass das Cover wesentlich schärfer ist. Am besten fällt das bei der Kralle auf die das Fenster hoch schiebt.

tanzdämonen5

Hier hat Madison Video ebenfalls ganze Arbeit geleistet. Die entsprechenden Bilder wurden zugunsten des Jugendschutzes entfernt. Wenn man es nicht weiß dann fällt es nicht auf.

tanzdämonen6

Bei der 2. Auflage darf der Oberdämon nicht mehr an der holden Maid knabbern und der Kerl ganz unten darf seine Schokoladenseite nicht mehr zeigen. Wenigstens ist man hier fair zum Zuschauer, die zensierten Stellen verschwinden auch auf dem Cover.

tanzdämonen42

Anzeige

Die Titelschrift weicht bei der Erstauflage von der vom Cover ab, während der Titel der 2. Auflage direkt übernommen wurde.

Beide Auflagen sind kaum noch zu bekommen, kleiner Trost, wenn doch dann bekommt man sie recht günstig.

Im übrigen ist Tanz der Dämonen seit 2015 nur noch auf Liste B indiziert. Heutzutage wäre ein milde FSK 18 Fassung drin.

 

26.09.16

Hier gibt es noch mehr vom Glotzgutachter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.