Nightmare on Elm Street 5 – Das Trauma – VHS Vergleich

Anzeige

81hyAe6KUdL._SL1500_

Mit Nightmare on Elm Street ist Freddy DER Killer unter den Killern, und bedarf keiner weiteren Vorstellung. Obwohl er ein Kindermörder ist sind es, paradoxerweise, gerade die Kinder, die seine grössten Fans sind. In den 80er Jahren waren Kinderkostüme im Freddy-Look das Ahh und Ohh bei jeder Halloweenparty, getreu nach dem Motto:

1, 2 Freddy kommt vorbei, 

3, 4 bestell ihn günstig hier

Anzeige

Nightmare on Elm Street 5 mit Freddy Krueger, unser pizzagesichtiger Lieblingsdämon, mit Hang zu Adoleszenzlern und einem selbst gebasteltem Handschuh aus Buttermessern, begeistert seit den frühen 1980 Alt und Jung gleichermaßen. Heutzutage kann man problemlos die komplette Reihe von Warner Bros. in der Nightmare on Elm Street Collection erwerben.
Früher allerdings war das Ganze etwas komplizierter, zumal es die Teile 2 und 4 bis zur DVD Veröffentlichung recht schwer hatten und nur zensiert auf VHS erhältlich waren. Gerade Teil 2 wurde in einer handvoll verschiedenen Auflagen von Warner vertrieben, hier: http://glotzgutachter.de/warner-brothers/nightmare-2-die-rache-warner-vhs/

Kommen wir erst einmal zu Teil 5 der Nightmare on Elm Street Reihe.

Bei Marketing Film erschienen, hat es Nightmare on Elm Street 5 auf 2 Auflagen beim Kultlabel gebracht. Leider schaffte es nur die R-rated Kinofassung in die deutschen Videotheken, dafür war diese aber NICHT zusätzlich an Gewalt zensiert, was zu dieser Zeit keine Selbstverständlichkeit war. Dennoch gab es ein paar wenige Straffungen in vereinzelten Handlungsszenen, die aber nicht weiter ins Gewicht fallen.

Hier zeige ich nun die Unterschiede bei den beiden Auflagen.

Nightmare on ElmStreet 5 Marketing VHS Vorderseite Front

Im ersten Moment wird sicherlich die Größe als Erstes ins Auge fallen. Doch wenn man die Farbgebung der 2. Auflage von Nightmare on elm Street 5 genauer betrachtet bemerkt man, dass das dominierende Blau des Covers bei der kleinen Box wesentlich gesättigter ist, als bei der 1. Auflage. Zudem ist alles in allem etwas dunkler gehalten, was man besonders bei den Stufen sieht auf dem der Kinderwagen steht.

Nightmareonelmstreet5 Marketing VHS Rückseite Back

Auf der Rückseite des Covers kann man den Unterschied nun genau erkennen. Besonders beim Produktionsfoto von Freddy und dem Baby sieht man, dass das Rot bei der 2. Auflage wesentlich dunkler und intensiver ist.

Anzeige

Nightmareonelmstreet5 Marketing VHS Spine

Alles in allem kann man wohl sagen, dass der Hauptunterschied in der Farbgebung liegt. Wie es dazu kam kann nicht mehr belegt werden. Die Kassetten sind identisch und benötigen daher keine extra Erwähnung.

13.07.16

Hier gibt es noch mehr vom Glotzgutachter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.