Rocky

Anzeige

51rPELsuNlL

Es ist DAS Boxerdrama der Filmgeschichte, Rocky. Kaum ein anderer Film setzt den Underdog so in Szene wie dieser Film. Greift HIER zu und holt euch Rocky günstig nach Hause!

Anzeige

Als Sylvester Stallone 1976 das Boxerdrama Rocky erschuf, konnte niemand erahnen das es ein Welterfolg werden sollte. Stallone rannte bei sämtlichen, damalig bekannten Filmstudios, die Türen mit seinem Drehbuch ein aber niemand wollte es mit ihm als Rocky Darsteller verfilmen. Als der Film dann doch durch United Artist produziert wurde, kam die Belohnung für einen Weltklassefilm in Form von 10 Oscar Nominierungen 1977, wovon er drei gewann. Rocky – der Mythos war geboren. In meinen nächsten Reviews nehme ich mir die Teile 1-4 als VHS vor und beginne heute mit Teil 1.

17859013_874102029398006_1335349050_o

Beginnen wir mit dem Frontmotiv, welches auf der 1982er Verleihversion zu sehen ist. Rocky läuft durch die Straßen von Philadelphia, mit unter die mit imposanteste Szene im Film. Das Bild ist sehr schön abgesetzt in einem Fenster welches zudem den Schriftzug sowie den Cast enthält. Stimmig dazu die Label der Warner und United Artists Studios on Top. Als Hinweis, das es ein Verleihtape der WEA ist, befindet sich eine Warnung zwischen den Studiolabels ebenfalls on Top. Das Verkaufstape von 1990 enthält ebenso auf der Front die Trainingsszene, jedoch fehlt hinter Rocky die Straßen von Philadelphia. Zudem ist Rocky Spiegelverkehrt aufgedruckt. Der Schriftzug zeigt das es mehrere Teile gibt, da hinter Rocky eine I steht. Zudem wird Stallone durch seine Bekanntheit, über dem Schriftzug als Werbeträger direkt genutzt. Sein Name sprach 1990 für sich. Der Cast fällt sehr gut auf, da das gesamte Cover in dunkel gehalten wurde. Die Label der Studios sind mit in das Bild integriert so das Rockys Kopf den Warner Schriftzug verdeckt. Was hier sehr schön zu sehen ist, der alternativ Titel zum ersten Rocky Teil. Die Chance seines Lebens ist der heimliche Zusatztitel der offiziell nie verwendet wurde. 17858994_874102032731339_584827240_o

Das Backcover zeigt bei der Verleihversion klar und schlicht den Cast sowie eine sehr klein gedruckte Inhaltsangabe die mehr die Rocky Wegstrecke zum Film aufnimmt als über den Film zu berichten. Leider wird dort aber auch schon das Ende vorweg genommen. Lediglich ein Bild von Rocky ziert das Backcover. Spieldauer und diverse anderen Infos befinden sich stimmig senkrecht am Rand. Viel Platz wurde dem Copyright gewidmet was 1/3 vom Platz einnimmt. Die Kaufversion verrät in der Inhaltsangabe nicht das Ende des Films was ich sehr schön finde. Viele bunte Bilder zieren das Backcover was schön aussieht. Die Infos zum Copyright sind wesentlich kleiner ausgefallen und die Aussage über Spieldauer und diversen anderen Infos sind stimmig unter dem Cast angebracht. Bei der Versionen ist ein FSK 12 Emblem zu sehen während das auf der Verleihversion nicht zu sehen ist, da es erst spät zur Pflicht wurde Filme mit der FSK auszuzeichnen.

17859021_874102436064632_2066604263_oDer Spin ist mir persönlich sehr wichtig da ich die Filme nicht wie in einer Videothek stehen habe sondern schön aufgereiht im Regal. Die Verleihversion finde ich dabei sehr toll. Einfacher Schriftzug mit Warner Emblem on Top. Sogar die Info zur Verleihversion ist drauf gedruckt. Das hat Charme im Regal. Die Kaufversion fällt ernüchternd einfach aus. Rocky I Schriftzug sowie Stallone über Rocky damit jeder weiß wer der Protagonist ist der da einen Underdog spielt. Neues Warner Emblem und United Artists weisen sich noch aus und dann war es das auch schon. Die Bestellnummern 99216 sind bei 18 Jahren Zeitunterschied unverändert. 17858634_874102066064669_1034322264_o

Sehr Aufwendig die Aufkleber auf dem Tape der Verleihversion. On Top sieht man alle relevanten Daten zum Film inkl. Schriftzug. Ein FSK Emblem wurde aufgeklebt da sich das Tape wohl sehr lange im Verleih befand. Sehr schön einfach gehalten ist die Front vom Tape. Schriftzug vom Film, Warner Emblem und Bestellnummer sowie der Hinweis auf ein VHS Tape. Die Verkaufsversion hat on Top einen obligatorischen FSK 12 Aufkleber der auch auf jedem andere Film ab 12 seinen Platz finden könnte. Die Front sieht sehr voll aus da sich zum Schriftzug noch sämtliche anderen Daten zum Film finden lassen. Fazit: für mich ist die Verleihversion unschlagbar als Retrorist.

17887097_874102082731334_1694768862_oRocky ist einer meiner Top 10 Filme und daher liebe ich alles verschnörkelte auf Covern was bei Kaufversionen einfach schlichter ausfällt. Das bedeutet jedoch nicht das es schlechter sein muss. Auch hier gibt es eine Fanbase. The Review Continue in Part 2

Text: Andreas R.

10.04.17

Hier gibt es noch mehr vom Glotzgutachter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.