The World of IT

The World of IT

Auf dem Frontcover wird man von einem der finstersten Geschöpfe des Horroruniversums empfangen: Pennywise. Der Titel ist in einem metallic Rot bedruckt und reflektiert bei Licht.

Um eines von Beginn an klarzustellen: IHR WERDET FLIEGEN!

Vor kurzer Zeit erschien The World of IT von der renommierten Autorin Alyse Wax. Das Vorwort wurde von keinem Geringeren als dem Regisseur höchstpersönlich: Andy Muschietti, geschrieben. Alyse Wax schreibt bereits seit Jahren Beiträge für die Filmindustrie, mit besonderem Schwerpunkt auf das Horrorgenre. Zuletzt hat sie ein Buch über die TV-Serie Erben des Fluchs (Friday the 13th  – The TV Series) veröffentlicht. Es ist das erst Buch über diese Serie überhaupt!

[atkp_product id=’3800′ template=’bestseller‘][/atkp_product]

Aber kommen wir zu The World of IT.

Das Buch befasst sich mit beiden Teilen der Neuverfilmung! Inhaltlich wird hier alles geboten, was das Herz rund um die Filme höher schlagen lässt. Auf 224! Seiten, gedruckt auf Hochglanzpapier, finden wir alles zu Rund um und in Derry: Die Zisterne, das alte Neibolt Haus, das Clubhaus, die Abwasserkanäle und und …

Als kleines Gimmick gibt es sogar noch eine herauslösbare Postkarte zum alten Wasserspeicher von Derry. Da wollten wir doch alle schon einmal hin?

Im Abschnitt: The Losers Club, dreht sich alles um die Kinder und ihre Erwachsenen Versionen.

Jeder Aspekt des Charakters, sowie Artworks und seltene Setfotos sind im jeweiligen Abschnitt zu finden.

Die Monster und Geistererscheinungen, hier der Leprakranke, werden detailliert beschrieben und in ihren Maskeneffekten erklärt und veranschaulicht.

Die verschiedenen Aspekte rund um Pennywise, dürfen nicht fehlen! Das Casting, Hintergrundwissen zu den Dreharbeiten und warum Pennywise Darsteller Bill Skarsgård der Produktion tausende von Doller gespart hat, erfahrt ihr nur hier.

Die jeweiligen Szenen und Drehorte werden in diesem Buch hochwertig Illustriert, erklärt und beschrieben.

Hier sehen wir den Darsteller des kleinen Georgie: Jackson Robert Scott, wie er mit seinem abgerissenen Arm vergnügt herumalbert. Solche und viele seltene Bilder finden sich nur in diesem Buch und sind so auch nicht im Internet zu finden.

Die Rückseite zeigt das bekannte Motiv mit den Protagonisten des ersten Teils im Nebel.

Fazit:

Dieses Buch ist der Wahnsinn! Alles, wirklich alles, über die Produktion, die Auswahl der Darsteller, den Setdesigns, Storyboards, Maskeneffekte, Storys vom Set und vieles mehr, sind in The World of IT zu finden. Das Buch hat ein Format, das etwas größer ist als A4. Die Seiten sind hochwertig bedruckt und jedes Bild sieht fantastisch aus. Der Hardcover Einband rundet dieses erstklassige Werk ab. Dadurch hat das Buch auch ein ziemliches Gewicht: Da weiß man auch was man für sein Geld bekommen hat! The World of IT ist momentan eines der besten Bücher zu einem Film, das man für wenig Geld bekommen kann. Es lädt immer wieder zum Schmökern und durchblättern ein. Bei wiederholten Aufschlagen der Seiten kann man stets etwas Neues entdecken. Jeder der sich dieses Buch holt wird wirklich sehr lange seine Freude daran haben. „Es“ ist schon jetzt eines der Highlights des Jahres und dürfte bald restlos vergriffen sein!

[atkp_product id=’3800′ template=’bestseller‘][/atkp_product]

Informationen

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Abrams & Chronicle Books; Auflage: 01 (6. September 2019)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1419740474
  • ISBN-13: 978-1419740473
  • Größe und/oder Gewicht: 23,5 x 2,3 x 30,1 cm